18.6.2014
25.6.2014
2.7.2014

Mittwoch, 2.7.014 / 20:30-22:00

findet defintiv statt

Barbara Schirmer Hackbrett

Verschiebedatum: 20.August, 19:30h

Barbara Schirmer hat die Wurzeln des Hackbrettspiels von ihrem appenzellischen Vater (Schürmüli Musig). Sie entwickelte auf diesem traditionellen Instrument ihren eigenen Stil und erregt im In- und Ausland Aufsehen als Solistin und mit Gruppen und Projekten, die von ethnischer Musik verschiedener Kulturen bis zu Musik zeitgenössischer Stilrichtung reichen. Seit 2007 erforscht sie zusammen mit Christian Zehnder (ehemals Stimmhorn) im Duo GLÄND neue Pfade alpiner Musik. In jüngster Zusammenarbeit mit dem Zeichner Yves Noyau erfinden die beiden ein archaisches Bild-Ton-Kino zu verschiedenen Themen.
www.hackbrett.com


Reservation

Entschuldigung: für diese Veranstaltung stehen leider keine Plätze mehr zur Verfügung.
Ausverkauft!